Neue Windanimationskarte mit Luftströmungen

meteoblue präsentiert neue Windanimationskarte mit kalten und warmen Luftströmungen.

Die hochauflösenden meteoblue Wettermodelle zeigen viele interessante Wettererscheinungen auf globaler und regionaler Ebene in einzigartiger Weise. Unsere neue Windanimation setzt das Wetter "in Bewegung" und erweitert den Rahmen über die Wind-Bewegung, -richtung und -geschwindigkeit hinaus: Die Animation zeigt Luftströmungen in verschiedenen Farben, blau für Kaltluft-Strömungen und rot für Warmluft-Strömungen.

20200717122605_Screenshot2020-06-17at12.25.51_440x220.jpg

Die Windgeschwindigkeit über einem bestimmten Gebiet wird mit der Geschwindigkeit der einzelnen Luftpakete angegeben und durch sich verschiebende Farbschattierungen veranschaulicht, die auf einer Skala auf der linken Seite ablesbar sind. Dank der vektorbasierten Technologie kann die Windgeschwindigkeit für jeden einzelnen Standort durch das Bewegen der Maus über den Kartenbereich angezeigt werden.

Die Windanimation bringt die Wettervisualisierung auf eine neue Ebene. Sie ist unter Wetterkarten Beta verfügbar und kann auch kommerziellen Kunden angeboten werden.

Wir lieben unsere neuen Karten, hoffen, dass Sie das auch tun, und freuen uns über jedes Feedback.

Comments

Veröffentlicht am 21.07.2020 06:45:03 von krabat@#>:;=?;=.ch

Voll der Hammer! Sehr gut!

Veröffentlicht am 29.07.2020 16:15:08 von eskar@pr***.ch

Damit kann ich im Physikunterricht meinen Schülerinnen und Schülern in Realtime die Wirkung der Corioliskraft zeigen. Super!

Veröffentlicht am 03.08.2020 13:21:19 von motorschirmfliegen@~$$>+?#+.de

Gut! Könnt Ihr da noch Hochdruckzentrum, Tiefdruckzentrum, Front-Linien (Kalt, Warm, Occlusion) und Konvergenzlinien eintragen? Dann hätte man eine voll animierte Großwetterlagenkarte über die Zeit. Das fände ich cool. Wäre für unsere Fliegerei auch sehr interessant, insbesondere Fronten und Konvergenzen.

Veröffentlicht am 05.08.2020 10:51:53 von philip.jaeger@!:=?#;?+.com

Super Tool. Sehr hilfreich für's Gleitschirmfliegen, kitesurfen und weitere Outdoor Aktivitäten.
Einziger Input: Das Einblenden der "offiziellen Darstellung" (blau/rote Linie mit Dreieck/Halbrundungen) wäre noch top. So kann man weniger versierten Personen die Zusammenhänge erklären. Und dich bin mir die "alte" Darstellung eher gewohnt ;-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie benötigen ein Konto bei meteoblue, um Artikel zu kommentieren