Icon
Temperatur (°C)
10°
11°
Gefühlte Temperatur (°C)
Windrichtung
OSO
ONO
NO
NO
NO
NNO
SW
SW
Windgeschwindigkeit (km/h)
OSO
3-7
3-7
ONO
5-8
5-8
NO
8-9
8-9
NO
12-12
12-12
NO
10-14
10-14
NNO
2-11
2-11
SW
3-8
3-8
SW
6-10
6-10
Niederschlag (mm/3h)
2 mm
60%
2
2 mm
50%
2
3 mm
55%
3
-
45%
-
-
35%
-
-
30%
-
-
25%
-
-
25%
-
Niederschlags­wahrscheinlichkeit
60%
50%
55%
45%
35%
30%
25%
25%
Niederschlag stündlich

00:00 bis 01:00:
45% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

01:00 bis 02:00:
60% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
1.6 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

02:00 bis 03:00:
35% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

03:00 bis 04:00:
35% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

04:00 bis 05:00:
35% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

05:00 bis 06:00:
50% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
2 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

06:00 bis 07:00:
50% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
1.8 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

07:00 bis 08:00:
50% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
1.6 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

08:00 bis 09:00:
45% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

09:00 bis 10:00:
45% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

10:00 bis 11:00:
45% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

11:00 bis 12:00:
40% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

12:00 bis 13:00:
35% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

13:00 bis 14:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

14:00 bis 15:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

15:00 bis 16:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

16:00 bis 17:00:
30% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

17:00 bis 18:00:
30% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

18:00 bis 19:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

19:00 bis 20:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

20:00 bis 21:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

21:00 bis 22:00:
25% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

22:00 bis 23:00:
20% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

23:00 bis 00:00:
20% Aussicht auf Niederschlag in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

rainSPOT Niederschlagsverteilung innerhalb von 15 km
Erweiterte Ansicht
Die Treffsicherheit der Wettervorhersage ist niedrig. Vergleichen Sie alle Vorhersagen im MultiModel.

Wetterbericht für Oberstdorf

In der Nacht bis zum Mittag wird es dicht bewölkt und regnerisch. Zum Nachmittag bleibt es trocken und wechselhaft bewölkt. Die Wolken verdecken ganztags die Sonne. Es wird ein hohes Niederschlagsrisiko um die 70% erwartet. Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 11 °C. In der Nacht zum Freitag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Am Tag weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 15 km/h auf. Der Wind kommt nachts aus Süden und tagsüber aus Nord-Ost. Die Wettervorhersage in Oberstdorf für Freitag ist wechselhaft, daher kann die Prognose deutlich abweichen. Wir empfehlen spätere Aktualisierungen anzuschauen.

sun-icon
UV 2
07:14
19:03
Zunehmender Halbmond (57°)
12:37
21:10

Druck: 1010 hPa

Zeitzone: CEST (UTC +02:00h)

Offizielle Unwetterwarnungen in der Nähe von Oberstdorf

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Geringfügig
Demnächst
Von Morgen 06:00 (in 8 Stunden)
Bis Morgen 11:00 (in 13 Stunden)
Official WARNING of WIND GUSTS
Geringfügig
Demnächst
Von Morgen 06:00 (in 8 Stunden)
Bis Morgen 11:00 (in 13 Stunden)
Letzte Aktualisierung:
Sprache:
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Geringfügig
Demnächst
Von Morgen 02:00 (in 4 Stunden)
Bis Morgen 10:00 (in 12 Stunden)
Official WARNING of LIGHT SNOWFALL
Geringfügig
Demnächst
Von Morgen 02:00 (in 4 Stunden)
Bis Morgen 10:00 (in 12 Stunden)
Letzte Aktualisierung:
Sprache:

Radar für Oberstdorf

Nieselregen
Leicht
Moderat
Stark
Sehr schwer
Hagel

Die Ortsmarkierung zeigt auf Oberstdorf. Diese Animation zeigt das Niederschlagsradar der letzten Stunde, sowie eine 2h Vorhersage. Nieselregen und leichter Schneefall können für das Radar unsichtbar sein. Die Niederschlagsintensität ist farbcodiert von Hellblau bis Orange.
Copyright 2022 Deutscher Wetterdienst / meteoblue.

Meteogramm - 5 Tage - Oberstdorf

meteoblue
Unser 5-Tage-Meteogramm für Oberstdorf bietet alle Wetterinformationen in 3 einfachen Grafiken: [Mehr]
  • Temperaturverlauf mit Wetter-Piktogrammen. Die Zeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ist in gelb eingezeichnet.
  • Wolken in verschiedenen Höhenschichten: wenige Wolken (hellgrau) bis dichte Wolken (dunkelgrau). Dunkle, blaue Balken zeigen den stündlichen Niederschlag, hellblaue zeigen Schauer. Ein Sternchen bedeutet Schneefall.
  • Windgeschwindigkeiten sind hellblau und Windböen in türkis angezeigt. Die Pfeilspitzen zeigen in die gleiche Richtung wie der Wind.

Mit dem folgenden HTML-Code können Sie dieses Meteogramm in Ihre eigene Webseite einbinden. Dadurch stimmen Sie unseren Bedingungen zu nicht-kommerzieller Nutzung zu.

Aktuelle Satelliten- und Regenbilder für Oberstdorf, Deutschland

Die Standortmarkierung ist platziert auf Oberstdorf. [Mehr]

Das Echtzeit-Satellitenbild kombiniert sichtbares Licht während des Tages mit Infrarotstrahlung während der Nacht. Nachts ist das Bild nicht dunkel, da Infrarotstrahlung Temperaturunterschiede erkennen kann. Leider sind niedrige Wolken und Nebel nur schwer von den Bodentemperaturen zu unterscheiden und können daher nachts fast unsichtbar sein. Meteosat-Satellitenbilder für Europa werden alle 5 Minuten in Echtzeit aktualisiert. Die Bilder GOES-16 / GOES-17 (Nord- und Südamerika) und Himawari (Asien) werden alle 10 Minuten aktualisiert.

Niederschläge werden von Radar und Satelliten berechnet. Nachts sind die Niederschlagsberechnungen durch die Satelliten weniger genau als tagsüber. Orangene Kreuze markieren Stellen, an denen Blitze aufgenommen wurden (über Europa).

Copyright 2022 EUMETSAT / meteoblue. Blitzdaten zur Verfügung gestellt von nowcast.

Wetterbericht und Warnungen

Ein kräftiges Tief verlagert sich vom Nordmeer in die Nordsee. Das zugehörige Frontensystem überquert Bayern in der Nacht zum Dienstag von Nordwesten her. Dahinter strömt polare Meeresluft ein.
WIND/STURM:
In den Kammlagen der Rhön in der Nacht zum Dienstag zeitweise Böen um 60 km/h aus Südwest. Auf den Gipfeln zwischen Allgäuer Alpen und Karwendel sowie in den Hochlagen des Bayerischen Waldes ab den Frühstunden erste stürmische Böen bis 70 km/h. Am Dienstag tagsüber vor allem im westlichen Franken und im westlichen Alpenvorland Böen bis 60 km/h aus Südwest bis West. In den Hochlagen der Alpen und des Bayerischen Waldes dann generell stürmische Böen, auf hohen Alpengipfeln vereinzelt Sturmböen bis 80 km/h.
GEWITTER:
Am Dienstag im Tagesverlauf geringes Risiko für einzelne Gewitter, örtlich mit stürmischen Böen bis 70 km/h und Graupel bzw. kleinem Hagel.
SCHNEE:
In der Nacht zum Dienstag auf 1800 bis 1500 m absinkende Schneefallgrenze. Oberhalb davon bis Dienstagmorgen 1 bis 5, in den Allgäuer Alpen lokal bis 10 cm Neuschnee. Am Dienstag tagsüber oberhalb etwa 1500 m erneut 1 bis 5, in höheren Staulagen um 10 cm Neuschnee.
DAUERREGEN:
Im Oberallgäu ab der Nacht zum Dienstag bis in die Nacht zum Donnerstag 40 bis 60, in Staulagen um 70 l/qm innerhalb von 48 Stunden.

In der Nacht zum Dienstag wieder zunehmend dicht bewölkt und von Nordwesten immer öfter Regen. Schneefallgrenze in den Alpen bis zum Morgen auf 1800 bis 1500 m sinkend. Temperaturrückgang auf 10 bis 5 Grad.

Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt und häufig schauerartiger Regen, vereinzelt auch kurze Gewitter. Schneefallgrenze um 1500 m. An den Alpen und den Mittelgebirgen einstellige Höchstwerte, auch sonst sehr kühle 10 bis 14 Grad. Auffrischender, stark böiger Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Mittwoch zeitweise weitere Regenfälle. In den Kammlagen der östlichen Mittelgebirge mitunter Schneeregen oder Schnee, in den Alpen Schneefallgrenze bei 1300 bis 1600 m. Tiefstwerte zwischen 7 und 3 Grad.

Am Mittwoch oft wolkenverhangen. Im nördlichen Franken Schauer, weiter südlich immer wieder, südlich der Donau anhaltender und ab dem Nachmittag auch kräftiger Regen. Schneefallgrenze in den Alpen bei 1600 bis 2000 m. Mit maximal 8 bis 13 Grad für die Jahreszeit weiterhin deutlich zu kalt. Mäßiger, im westlichen Alpenvorland stark böiger Südwestwind.
In der Nacht zum Donnerstag im Süden Bayerns weiterer Regen. Schneefallgrenze wieder auf rund 1500 m sinkend. Sonst vorübergehend größere Auflockerungen und nur noch selten Schauer. Minima 8 bis 3 Grad.

Letzte Aktualisierung: 26.09.2022, 19.36 Uhr Lokalzeit. Textquelle: Deutscher Wetterdienst

Zum Anfang