Die Treffsicherheit der Wettervorhersage ist sehr hoch. Vergleichen Sie alle Vorhersagen im Multimodell.
Icon
Temperatur (°C)
-4°
-5°
-4°
-2°
-3°
-4°
Gefühlte Temperatur (°C)
-8°
-9°
-7°
-1°
-1°
-6°
-7°
-8°
Windrichtung
S
WSW
NNO
S
NNO
O
O
O
Windgeschwindigkeit (km/h)
3-6
2-5
5-15
4-10
8-11
6-14
4-12
6-18
Niederschlag (mm/3h)
-
-
-
-
-
-
-
-
Niederschlagswahrscheinlichkeit
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Niederschlag stündlich

00:00 bis 01:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

01:00 bis 02:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

02:00 bis 03:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

03:00 bis 04:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

04:00 bis 05:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

05:00 bis 06:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

06:00 bis 07:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

07:00 bis 08:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

08:00 bis 09:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

09:00 bis 10:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

10:00 bis 11:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

11:00 bis 12:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

12:00 bis 13:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

13:00 bis 14:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

14:00 bis 15:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

15:00 bis 16:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

16:00 bis 17:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

17:00 bis 18:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

18:00 bis 19:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

19:00 bis 20:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

20:00 bis 21:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

21:00 bis 22:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

22:00 bis 23:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

23:00 bis 00:00:
0% Aussicht auf Regen in der Region.
0 mm vorhergesagt von unseren lokalen Modellen.

rainSPOT Niederschlagsverteilung innerhalb von 15 km
Mehr

Wetterbericht für Starnberg

In der Nacht bis zum späten Morgen bleibt es bedeckt. Die Wolken lockern am Nachmittag etwas auf, aber es bleibt bewölkt. Die Wolken verdecken ganztags die Sonne. Die Temperaturen erreichen Tageshöchstwerte um 3 °C. In der Nacht und am Morgen weht ein leiser Zug (1 bis 7 km/h). Am Nachmittag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 15 km/h auf. Der Wind kommt nachts sowie nachmittags aus Osten und morgens aus Nord-Ost. Die Wettervorhersage in Starnberg für Mittwoch ist recht stabil und es wird eine hohe Treffsicherheit angenommen.

UV 1
07:52
16:59
Abnehmender Halbmond (332°)
06:02
14:34
  • Druck: 1036 hpa
  • Zeitzone: CET
  • Model run: 20.01.2020 01:00
  • Model update: 20.01.2020 08:19

Wetterwarnungen für Kreis Starnberg

Niedrige Temperatur Potentiell gefährlich
Von 20.01.2020 18:00 bis 21.01.2020 11:00

deutsch: Es tritt mäßiger Frost zwischen -5 °C und -8 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte um -10 °C.
english: There is a risk of frost. (Level 1 of 2).Minimum temperature: -5 - -8 °C; local minimum: particularly as the sky clears over snow ~ -10 °C

Quelle: Deutscher Wetterdienst, 20.01.2020 14:00

Meteogramm - 5 Tage - Starnberg

meteoblue

Unser 5-Tage-Meteogramm für Starnberg bietet alle Wetterinformationen in 3 einfachen Grafiken:

  • Temperaturverlauf mit Wetter-Piktogrammen. Die Zeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ist in gelb eingezeichnet.
  • Wolken in verschiedenen Höhenschichten: wenige Wolken (hellgrau) bis dichte Wolken (dunkelgrau). Dunkle blauen Balken zeigen den stündlichen Niederschlag, hellblaue Schauer. Ein Sternchen bedeutet Schneefall.
  • Windgeschwindigkeiten sind hellblau und Windböen in türkis angezeigt. Die Pfeilspitzen zeigen in die gleiche Richtung wie der Wind.

Aktuelle Satellitenbilder für Starnberg, Deutschland

  • Niederschlag:
  • <1 mm
  • 1-2 mm
  • 2-5 mm
  • >5 mm

Die Standortmarkierung ist platziert auf Starnberg.

Diese Animation zeigt die von Satelliten beobachtete Bewölkung. Hohe Wolken und Wolken mit vertikaler Bewegung werden weiß dargestellt, niederige Wolken und Nebel grau. Um die Wolkentemperatur zu berechnen, wird in dieser Karte Infrarot-Satellitentelemetrie verwendet. Niedrige Wolken und Nebel sind schwer von der Bodentemperatur zu unterscheiden und können deshalb ungenau sein.
Niederschläge werden von Radar und Satelliten berechnet. Nachts sind die Niederschlagsberechnungen durch die Satelliten weniger genau als tagsüber. Orangene Kreuze markieren Stellen, an denen Blitze aufgenommen wurden (über Europa).
Copyright 2020 EUMETSAT / meteoblue. Blitzdaten zur Verfügung gestellt von nowcast.

Radar für Starnberg

Die Ortsmarkierung zeigt auf Starnberg. Diese Animation zeigt das Niederschlagsradar der letzten Stunde, sowie eine 2h Vorhersage. Nieselregen und leichter Schneefall können für das Radar unsichtbar sein. Die Niederschlagsintensität ist farbcodiert von Hellblau bis Lila.
Copyright 2020 Deutscher Wetterdienst / meteoblue.

Wetterbericht und Warnungen

Die nach Bayern eingeflossene subpolare Meeresluft gerät unter Hochdruckeinfluss.
SCHNEE/GLÄTTE:
Heute anfangs verbreitet Glättegefahr durch gefrorene Nässe. In Niederbayern und am östlichen Alpenrand letzte Schneeschauer. In der Nacht zum Dienstag gebietsweise Reifglätte, insbesondere an der unteren Donau.
FROST:
Heute in Alpennähe, vereinzelt auch in Schwaben leichter Dauerfrost. In der Nacht zum Dienstag überall leichter bis mäßiger, vor allem in einigen Alpentälern auch strenger Frost bis -15 Grad.
NEBEL:
In der Nacht zum Dienstag vor allem im Alpenvorland, an den östlichen Mittelgebirgen und in einigen Flusstälern Nebel mit Sichtweite unter 150 m.

Heute Mittag und Nachmittag wolkig oder stark bewölkt. Letzte Schneeschauer anfangs in Niederbayern und am östlichen Alpenrand. Vom Oberallgäu bis zum Mangfallgebirge von Beginn an sonnig, auch in Unterfranken mehr Sonne als Wolken. An den Alpen und vereinzelt in Schwaben leichter Frost, am Untermain +6 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Allgäu stark böiger Nordostwind.
In der Nacht zum Dienstag zunehmend klar, vor allem im Alpenvorland gebietsweise aber Nebel und Hochnebel. -3 bis -8, über Schnee um -10, in den Alpentälern lokal bis -15 Grad. Gebietsweise Reifglätte.

Am Dienstag in Teilen des Alpenvorlands und im westlichen Donautal ganztägig trüb. Sonst sonnig. Bei beständigem Hochnebel um -1, im Oberallgäu bis +7 Grad. Schwacher Wind, vorwiegend um Ost.
In der Nacht zum Mittwoch in Franken überwiegend klar, sonst gebietsweise Nebel oder Hochnebel. -4 bis -8, im Bayerischen Wald und in einigen Alpentälern um -12 Grad. Lokal Reifglätte.

Am Mittwoch gebietsweise Nebel und Hochnebel, im Tagesverlauf von Südwesten auflösend. An der unteren Donau jedoch zum Teil länger trüb und auch in Franken von Norden später mehr Wolken. An der Donau um 0, an den Alpen bis +8 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen.
In der Nacht zum Donnerstag sich südwärts ausbreitende Bewölkung, an den nördlichen Mittelgebirgen vereinzelt Sprühregen. Dann Glatteisgefahr. Richtung Alpen klar, lokal Nebel. 0 bis -6, in den Alpentälern um -10 Grad.

Letzte Aktualisierung: 20.01.2020, 13.34 Uhr Lokalzeit. Textquelle: Deutscher Wetterdienst