Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen zu Cookies.

meteoblue vervollständigt angelsächsische Einheiten für Wettervariablen

Haben Sie es schon bemerkt? Sie können Ihre Niederschlagsvorhersage jetzt in Zoll einstellen. Darüber hinaus wurden unterschiedliche Einheiten nun in allen Diagrammen von meteoblue implementiert.

20170503104122_usLANew-Orleans20170502z1

Unsere Benutzer aus Großbritannien oder den Vereinigten Staaten wissen vielleicht bereits, wie man die Einheiten unserer Vorhersagevariablen ändert, da wir bereits Temperatur in Fahrenheit und Windgeschwindigkeit in Meilen pro Stunde anbieten. Jetzt ist es möglich alle Variablen auf angelsächsische Einheiten umzustellen und Sie können die Niederschlagsmengen in Zoll für jeden Ort der Welt anzeigen. Darüber hinaus können alle Einheiten für Windgeschwindigkeit und Temperatur in den meisten Diagrammen, wie unseren Meteogrammen, dynamischen Wetterkarten, der Multimodel-Prognose, den Klimadiagrammen und vielen anderen angepasst werden. Um Ihre bevorzugten Einheiten zu wählen, klicken Sie einfach auf Einstellungen (Zahnradsymbol) in der rechten oberen Ecke der Seite und wählen Sie für Temperatur Grad Celsius (°C) oder Fahrenheit (°F), für Windgeschwindigkeit Beaufort (bft), km/h, mph oder Knoten (kn), für Niederschlag und mm oder Zoll. Die Einstellungen werden beibehalten, wenn Ihr Browser Cookies von www.meteoblue.com erlaubt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie benötigen ein Konto bei meteoblue, um Artikel zu kommentieren